Calderys

Petrochemie

 

CALDERYS Expertise in Petrochem industry

Calderys verfügt über mehr als 100 Jahre globale Erfahrung und gilt als Technologieführer bei der Herstellung und Anwendung von monolithischen Feuerfest-Produkten. Als sehr erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Ofenanlagen in der petrochemischen Industrie sind wir ein geschätzter Partner von Erstausrüstern (OEM) und Mineralöl-Unternehmen.

Calderys bietet Ihnen dabei folgende Vorteile:

  • Sicherheit
  • Zuverlässigkeit
  • Wirtschaftlichkeit / Energieeffizienz
  • Resistenz gegenüber chemischen und physikalischen Einflüssen

Produkte und Anwendungen

Calderys bietet eine umfangreiche Palette an Feuerfestprodukten, die unter strengsten Qualitätskontrollen (DIN / EN / ISO) hergestellt werden. Wir berücksichtigen dabei immer alle einschlägigen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften (REACH / GHS etc.).
Die von uns gefertigten Produkte sind nach den Spezifikationen des internationalen HCP-Standards ausgerichtet.

Unsere feuerfesten Lösungen finden in den folgenden Anlagen der petrochemischen Industrie Anwendung:

Reformieröfen (Reformer), Erhitzeröfen (Fired Heater) und Spaltöfen (Cracker):

Tank melting and
holding furnaces
Add

FCC-Anlagen (Fluid Catalytic Cracking = Cat Cracker):

  • Zyklone, Reaktoren, Regeneratoren, Transferleitungen, CO-Boiler

Schwefelgewinnungsanlagen:

  • CLAUS-Reaktoren und Brennkammern

Rückstandsverbrennungsanlagen:

  • Brennkammern, Mischkammern, Brenner

Petrolkoks-Kalzinier-Anlagen :

  • Drehherd, Decke, Auslauftrichter, Abstreifer und Rauchgaskanäle
  • Petrolkoks-Kühler

DRI = Direct Reduktionsgas-Anlagen:

  • Heater, Outletheader : Transferleitungen und Konen
  • Reaktoren 

Ruß-Erzeuger:

  • Reaktor-Brennkammern

Die Anlagen in der petrochemischen Industrie unterliegen neben thermischer Belastung außergewöhnlichen Beanspruchungen wie schroffem Temperaturwechsel, mechanischem Abrieb, chemischem Angriff durch Säure-Korrosion und reduzierender Ofenatmosphäre infolge CO-Angriff und Angriff durch H2-Reaktionen. Weitere aggressive Medien: HCl, HF, V2O5, SO2, SO3 etc..

Calderys Erzeugnisse entsprechen den Vorschriften und Spezifikationen der OEM (= Erstausrüster) und Betreiber (Raffineriekonzerne, Mineralöl- und petrochemische Industrie).

Installation, Inbetriebnahme und Reparatur

Erfolgreiche monolithische Feuerfestzustellungen bedürfen einer sachgerechten Ausführung unter Beachtung von Einbaustandards, einschlägigen Bau- und Sicherheitsvorschriften sowie speziellen Produkt-Verarbeitungshinweisen. Calderys führt effiziente Montagen dank passender Einbaumethoden, erfahrener Richtmeister und ausführender Spezialisten sowie modernster Maschinen-Ausrüstungen, Baustelleneinrichtung und Schalungssysteme aus.

Wir arbeiten sehr eng mit Feuerfestbau-Installationsfirmen zusammen und stehen Ihnen auch jederzeit für den Einsatz in Notfall-Situationen zur Verfügung.

Leistungen für neue Projekte

Unsere technische Abteilung für petrochemische Anlagen unterstützt Sie gerne durch: Konstruktion der Feuerfestauskleidung, Wärmedurchgangsberechnungen, Übersichts- und Detail-Zeichnungen (CAD), Materialbedarfsermittlung, Stücklisten, Montagepläne, Einbauhinweise, Auf- und Abheizkurven, Hinweise für Inbetriebnahme, Ofenbetrieb und Wartung.

Calderys in Deutschland und Österreich

Calderys in Deutschland und Österreich

Technische Anfrage

FOKUS

Alkali-Korrosion

Case studies 01

Calderys entwickelt Produkte mit speziellen Zusätzen und einer hohen Beständigkeit gegen Alkalikorrosion, die ein wesentlicher Faktor für den Verschleiß der feuerfesten Auskleidung darstellt.

Mehr

Spritzverfahren

Case studies 01

Durch das Low Porosity Dense Gunning (LPDG) können wir Spritzmassen anbieten, die bei Einbringung dieselben Eigenschaften wie Vibrationsmassen aufweisen.

Mehr

Dienstleistungen für Anlagenbauer

Case studies 01

Mit unserer Fachkompetenz für technische Dienstleistungen und Projektmanagement unterstützen wir Anlagenbauer und Engineering-Firmen bei der Konstruktion, Montage und Instandhaltung.

Mehr

Jobs/Karriere