Calderys

Kessel & kraftwerke

 

CALDERYS Expertise in Boiler

Nach 100 erfolgreichen Jahren in der weltweiten Kessel-Industrie gilt Calderys als Referenzlieferant. Unsere globale Präsenz und unser Fachwissen ermöglichen es uns, optimale und kosteneffiziente Lösungen anzubieten, um den individuellen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir bieten der Kessel-Industrie folgende Vorteile:

  • Sicherheit, Zuverlässigkeit und Produktivität der Ausrüstung/des Materials
  • Verbesserung der Beständigkeit gegen Temperaturwechsel, Abrieb und Korrosion

Produkte und Anwendungen

Auf der Grundlage unseres monolithischen Feuerfest-Sortiments bieten wir eine ganze Palette von Produkten und Lösungen für verschiedene Arten von Kesseln an:

Tank melting and
holding furnaces
Add

Diese Anlagen sind Belastungen wie hohem Abrieb, Säureangriff, Korrosion durch CO und Temperaturwechseln ausgesetzt. Die vom Generator benötigte Dampfmenge reguliert die Mengen der verfeuerten Brennstoffe. Das Wärmelastspiel in Kraftwerkskesseln führt zu Temperaturwechseln im Stop-and-Go Betrieb, bei denen die Temperatur von 800°C/1000°C auf eine Mindesttemperatur von 200°C/300°C gesenkt wird. Dies kann zwischen einmal wöchentlich und zehnmal täglich erfolgen und die nicht entsprechend ausgelegte Feuerfest-Auskleidung schwer beschädigen.

Calderys hat mit CALDE™ CAST/GUN/FLOW MIX ein spezielles Sortiment für die spezifischen Verschleißbedingungen von Kesseln entwickelt: Diese Feuerbetone mit mittlerem und geringem Zementanteil verfügen über eine hohe mechanische Festigkeit, eine hohe Abnutzungsbeständigkeit und eine hohe Temperaturwechselbeständigkeit. Sie halten bei einer guten Lebensdauer die verschiedensten Verschleißbedingungen aus. Bei Korrosion durch CO kommen CO-beständige Varianten zum Einsatz. Alkalibeständige Feuerbetone mit ähnlichen mechanischen Eigenschaften sind bei Bedarf erhältlich, wie beispielsweise für Biomassekessel. Unser phosphatgebundenes Stampfmassensortiment CALDE™ RAM ist bekannt für seine hervorragende Abnutzungsbeständigkeit. CALDE™ RAM verhindert beim Einsatz von Kohle als Brennstoff Schwefelkorrosion. Für die Anprallzone von Wirbelkammern in zirkulierenden Wirbelschichtkesseln bieten wir unseren Bestseller CALDE CAST™ GIBRAM an.

Obwohl die Feuerfest-Auskleidung diesen Belastungen standhalten muss, ist auch die Wärmerückgewinnung über die Rohrwände sicherzustellen. SiC-Zusätze verändern die Wärmeübertragung, um die Energierückgewinnung zu optimieren. Dafür bietet unser CALDE™ - Sortiment Produkte mit SiC-Zusätzen von 10 % bis 90 %.

Kessel erfordern weiterhin kurze Stillstandzeiten und eine schnelle Installation. Calderys war das erste Unternehmen, das zwei spezielle Produktpaletten auf den Markt gebracht hat. Diese waren an die neuen Spritztechnologien angepasst. CALDE™ SPRAYCAST dient zum Spritzbetonieren und CALDE™ GUN L zum porenarmen, dichten Spritzen von zementarmen Produkten mit hoher Abnutzungs- und Alkalibeständigkeit. Die Lebensdauer dieser Spritzmischungen ist ähnlich wie bei den entsprechenden gegossenen Produkten.

Installation, Inbetriebnahme und Reparatur

Calderys beschäftigt speziell ausgebildete Mitarbeiter und verwendet die modernste Ausrüstung zur Installation der Feuerfest-Materialien. Dies gilt je nach Anforderung gleichermaßen für kleine, große und schlüsselfertige Projekte. Alternativ können wir Ihre Mitarbeiter mit Betreuung, Projektleitung, Ausrüstung und auch direkter Installationsschulung unterstützen. Wir garantieren die beste Installation und Austrocknung des Feuerfest-Materials für die maximale Leitungsfähigkeit Ihrer Produktionsanlage.

Unser Service ist situationsabhängig 24 h am Tag an 7 Tagen die Woche verfügbar und sichert Ihnen damit eine minimale Ausfallzeit – speziell in Fällen mit ungeplanten Stillständen.

Leistungen für neue Projekte

Unsere technische Abteilung für die Kessel-Industrie unterstützt Sie gerne durch: Auslegung von Feuerfest-Auskleidungen, Berechnung der Wärmeübertragung, Angebote, Planung oder Installation und Austrocknung.

Calderys wird oft gebeten, sich an der Entwicklung einer technischen Lösung zu beteiligen. Wir sind mit den spezifischen Prozessen jeder Art von Anlage bestens vertraut. So können wir bei neuen Projekten die passende Feuerfest-Lösung entwerfen, die Projektleitung übernehmen und Anleitungen für die richtigen Installationstechniken geben.

Calderys in Deutschland und Österreich

Calderys in Deutschland und Österreich

Technische Anfrage

FOKUS

Saragossa - Spanien Biomasse CFB Kessel

Case studies 01

Lesen Sie wie Calderys, der Weltmarktführer im Bereich der monolithischen Feuerfest-Lösungen, einen 130 MW CFB Biomasse-gefeuerten Kessel in Spanien erfolgreich zugestellt hat.

Mehr

Spritzverfahren

Case studies 01

Durch das Low Porosity Dense Gunning (LPDG) können wir Spritzmassen anbieten, die bei Einbringung dieselben Eigenschaften wie Vibrationsmassen aufweisen.

Mehr

QD-Betone

Case studies 01

Eines der wesentlichen Ziele unserer Kunden ist es, die Verfügbarkeit ihrer Anlagen auf dem höchstmöglichen Niveau zu halten und bei bestem Kosten- Nutzenverhältnis alle Stillstandszeiten so weit wie möglich zu minimieren.

Mehr

Alkali-Korrosion

Case studies 01

Calderys entwickelt Produkte mit speziellen Zusätzen und einer hohen Beständigkeit gegen Alkalikorrosion, die ein wesentlicher Faktor für den Verschleiß der feuerfesten Auskleidung darstellt.

Mehr

Jobs/Karriere